DIGITAL AUDIO SERVICE Comments http://das.blogsport.de Digital ist besser Fri, 19 Jan 2018 14:28:01 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Willkommen bei Nylon-Fantasies ¦ ♥ Nylon Phantasien mit Nylon-Fantasies. Strumpfhosen, Strümpfe und Socken http://das.blogsport.de/2009/11/12/winterschlaf-ade/#comment-40376 Sun, 12 Oct 2014 17:36:49 +0000 http://das.blogsport.de/2009/11/12/winterschlaf-ade/#comment-40376 [...] Winterschlaf ade! « DIGITAL AUDIO SERVICE [...] […] Winterschlaf ade! « DIGITAL AUDIO SERVICE […]

]]>
by: link building services http://das.blogsport.de/2007/10/13/wilhelm-scream/#comment-40278 Mon, 06 Oct 2014 22:53:44 +0000 http://das.blogsport.de/2007/10/13/wilhelm-scream/#comment-40278 <strong>link building services</strong> Wilhelm Scream « DIGITAL AUDIO SERVICE link building services

Wilhelm Scream « DIGITAL AUDIO SERVICE

]]>
by: plastic surgery payment plans http://das.blogsport.de/2007/10/11/aes-2007-banpiracycom/#comment-40166 Tue, 30 Sep 2014 07:15:16 +0000 http://das.blogsport.de/2007/10/11/aes-2007-banpiracycom/#comment-40166 <strong>plastic surgery payment plans</strong> AES 2007: BanPiracy.com « DIGITAL AUDIO SERVICE plastic surgery payment plans

AES 2007: BanPiracy.com « DIGITAL AUDIO SERVICE

]]>
by: SW-Funktion des Lehle Sunday Drivers zum Ausgleich unterschiedlicher Gitarren? http://das.blogsport.de/2010/06/16/pimp-your-studio-die-last-mit-der-impendanz/#comment-39491 Tue, 22 Jul 2014 11:46:36 +0000 http://das.blogsport.de/2010/06/16/pimp-your-studio-die-last-mit-der-impendanz/#comment-39491 [...] Hi Also so wie ich das verstanden habe , denn ich kenne den nicht aus eigener Erfahrung : zuerst deine letzte Frage - ja die nicht vorhandenen Verzerrungen beziehen sich NUR auf den Lehle SD. Was danach passiert/zerrt dafr bernimmt Lehle keine Verantwortung Ob es Sinn macht den Lautstrke Unterschied von Single Colis zu Hamburgern damit auszugleichen wei ich nicht. Ich haben in allen Schraubhalsgitarren diese Kombi drin und stehe gerade auf diesen Lautstrke Unterschied (ich spiele aber auch fast nich 100%ig clean .....). Also der Unterschied eingeschaltet ist Driver Modus = neutraler Booster Sunday Modus = 4x hhere Eingangsimpedanz link zur Impedanz http://das.blogsport.de/2010/06/16/p...der-impendanz/ Ob und welche Version fr dich&#34;besser&#34; funktioniert hngt neben deinem Geschmack, auch von deinem Equipment ab. Ein 60erJahre Marshall wird ganz anders reagieren als neuere Rhren- oder Transistoramps ......? Dann kann man im ausgeschalteten Zustand auch noch zwischen true bypass (fr lange Kabelwege und bei Gebrauch von Treble boostern + Fuzz o.) und true sound (bei kurzen Kabelwegen + vielen Effekten) whlen. Auch das kann sehr Sinnvoll sein da je nach Amp und Situation ,da deutliche Unterschiede auftreten knnten .....?? Ich wrde jedenfalls wenn ich den Sundaydriver kaufen/testen wollte, immer die Version mit dem Switch bevorzugen. Die 30 Euro machen den Kohl nicht fett und das Gert wird einfach flexibler einsetzbar. Gru Zitieren &#171; Vorheriges Thema &#166; Nchstes Thema &#187; [...] […] Hi Also so wie ich das verstanden habe , denn ich kenne den nicht aus eigener Erfahrung : zuerst deine letzte Frage – ja die nicht vorhandenen Verzerrungen beziehen sich NUR auf den Lehle SD. Was danach passiert/zerrt dafr bernimmt Lehle keine Verantwortung Ob es Sinn macht den Lautstrke Unterschied von Single Colis zu Hamburgern damit auszugleichen wei ich nicht. Ich haben in allen Schraubhalsgitarren diese Kombi drin und stehe gerade auf diesen Lautstrke Unterschied (ich spiele aber auch fast nich 100%ig clean …..). Also der Unterschied eingeschaltet ist Driver Modus = neutraler Booster Sunday Modus = 4x hhere Eingangsimpedanz link zur Impedanz http://das.blogsport.de/2010/06/16/p…der-impendanz/ Ob und welche Version fr dich"besser" funktioniert hngt neben deinem Geschmack, auch von deinem Equipment ab. Ein 60erJahre Marshall wird ganz anders reagieren als neuere Rhren- oder Transistoramps ……? Dann kann man im ausgeschalteten Zustand auch noch zwischen true bypass (fr lange Kabelwege und bei Gebrauch von Treble boostern + Fuzz o.) und true sound (bei kurzen Kabelwegen + vielen Effekten) whlen. Auch das kann sehr Sinnvoll sein da je nach Amp und Situation ,da deutliche Unterschiede auftreten knnten …..?? Ich wrde jedenfalls wenn ich den Sundaydriver kaufen/testen wollte, immer die Version mit dem Switch bevorzugen. Die 30 Euro machen den Kohl nicht fett und das Gert wird einfach flexibler einsetzbar. Gru Zitieren « Vorheriges Thema | Nchstes Thema » […]

]]>
by: Multitouch Control und Musik machen – Teil 1 http://das.blogsport.de/2010/11/16/letzte-chance-jazzmutant-lemur/#comment-38729 Wed, 02 Apr 2014 12:03:57 +0000 http://das.blogsport.de/2010/11/16/letzte-chance-jazzmutant-lemur/#comment-38729 [...] Bevor ich auf die aktuelle Debatte eingehe, halte ich es für notwendig, die bisherige Entwicklung aufzuzeigen: Lange Zeit war der Lemur von Jazzmutant das einzig kommerzielle Produkt, das es auf dem Markt zu erwerben gab. Veröffentlicht im Jahr 2005, war es der Zeit zwar voraus, doch seine wirklich Power wurde verkannt. Die Produktion wurde eingestellt, ohne dass das wahre Potenzial des Lemurs jemals hätte ausgelotet werden können. Das Produkt gab aber einen ersten Ausblick, was von einem mobilen Endgerät im Bereich Musik-Machen erwartet werden konnte. Vom gepfefferten Preis mal abgesehen, konnten sich die meisten Anwender für das Paradigma eines klassischen Hardware-Controler mit drucksensitiver Steuerung doch erwärmen. Im Laufe der Zeit interessierten sich so sowohl Fortgeschrittene als auch reguläre Anwender für die Multitouch-Technologie. [...] […] Bevor ich auf die aktuelle Debatte eingehe, halte ich es für notwendig, die bisherige Entwicklung aufzuzeigen: Lange Zeit war der Lemur von Jazzmutant das einzig kommerzielle Produkt, das es auf dem Markt zu erwerben gab. Veröffentlicht im Jahr 2005, war es der Zeit zwar voraus, doch seine wirklich Power wurde verkannt. Die Produktion wurde eingestellt, ohne dass das wahre Potenzial des Lemurs jemals hätte ausgelotet werden können. Das Produkt gab aber einen ersten Ausblick, was von einem mobilen Endgerät im Bereich Musik-Machen erwartet werden konnte. Vom gepfefferten Preis mal abgesehen, konnten sich die meisten Anwender für das Paradigma eines klassischen Hardware-Controler mit drucksensitiver Steuerung doch erwärmen. Im Laufe der Zeit interessierten sich so sowohl Fortgeschrittene als auch reguläre Anwender für die Multitouch-Technologie. […]

]]>
by: visit the following site http://das.blogsport.de/2009/01/26/songsmith-art-part-i-aktienkurse/#comment-38590 Mon, 24 Mar 2014 09:32:29 +0000 http://das.blogsport.de/2009/01/26/songsmith-art-part-i-aktienkurse/#comment-38590 <strong>visit the following site</strong> Songsmith Art Part I: Aktienkurse « DIGITAL AUDIO SERVICE visit the following site

Songsmith Art Part I: Aktienkurse « DIGITAL AUDIO SERVICE

]]>
by: why am i not getting pregnant http://das.blogsport.de/2007/12/19/uebersicht-api-serie-500-module/#comment-35861 Sun, 25 Aug 2013 23:05:58 +0000 http://das.blogsport.de/2007/12/19/uebersicht-api-serie-500-module/#comment-35861 <strong>why am i not getting pregnant</strong> Übersicht API Serie 500 - Module « DIGITAL AUDIO SERVICE why am i not getting pregnant

Übersicht API Serie 500 – Module « DIGITAL AUDIO SERVICE

]]>
by: widbury music amplifiers http://das.blogsport.de/2007/11/21/freeware-vst-plugin-tal-tube-roehrensaettigung/#comment-34383 Mon, 10 Jun 2013 19:55:17 +0000 http://das.blogsport.de/2007/11/21/freeware-vst-plugin-tal-tube-roehrensaettigung/#comment-34383 [...] we buy and sell records,cassettes,amplifiers,record decks,parts,spares,repairs,pop records,jukebox records,tapes, cassettes,tape recorders,easy listening,male pop singers 1950s and 60s,nostalgia,pop groups: More: http://das.blogsport.de/2007/11/21/freeware-vst-plugin-tal-tube-roehrensaettigung/ [...] […] we buy and sell records,cassettes,amplifiers,record decks,parts,spares,repairs,pop records,jukebox records,tapes, cassettes,tape recorders,easy listening,male pop singers 1950s and 60s,nostalgia,pop groups: More: http://das.blogsport.de/2007/11/21/freeware-vst-plugin-tal-tube-roehrensaettigung/ […]

]]>
by: hermes outlet http://das.blogsport.de/2008/01/17/namm-2008-urs-saturation-plug-in/#comment-30741 Fri, 23 Nov 2012 10:11:40 +0000 http://das.blogsport.de/2008/01/17/namm-2008-urs-saturation-plug-in/#comment-30741 <strong>hermes outlet</strong> NAMM 2008: URS Saturation Plug-In « DIGITAL AUDIO SERVICE hermes outlet

NAMM 2008: URS Saturation Plug-In « DIGITAL AUDIO SERVICE

]]>
by: Der "Audiolaberthread" Nummer 1 - Seite 653 http://das.blogsport.de/2010/02/25/drdas-alternativ-monitore-trash-oder-highend/#comment-30354 Fri, 21 Sep 2012 18:12:48 +0000 http://das.blogsport.de/2010/02/25/drdas-alternativ-monitore-trash-oder-highend/#comment-30354 [...] Zitat von Waermeleitpaste Irgendwie macht ACDC hiermit viel mehr Spa als mit dem K601: LE 130 - CANTON German loudspeaker tradition (de) Nunja, die Sounds von ACDC sind ja jetzt wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ob auf Schallplatte, oder CD. Auratones oder hnliche tuns da auch Ist wirklich nur was fr ACDC Fans ein Mensch Der Mensch lebt mit seinen Trumen. Entscheide Du, ob es gute Trume sind, oder Alptrume Zitieren + Antworten [...] […] Zitat von Waermeleitpaste Irgendwie macht ACDC hiermit viel mehr Spa als mit dem K601: LE 130 – CANTON German loudspeaker tradition (de) Nunja, die Sounds von ACDC sind ja jetzt wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ob auf Schallplatte, oder CD. Auratones oder hnliche tuns da auch Ist wirklich nur was fr ACDC Fans ein Mensch Der Mensch lebt mit seinen Trumen. Entscheide Du, ob es gute Trume sind, oder Alptrume Zitieren + Antworten […]

]]>