Archiv der Kategorie 'Freeware'

Freeware: EpicVerb

Bootsy, der Schöpfer feiner Freeware Plugs wie den NastyFX hat sein erstes Reverb gecodet:

EpicVerb

EpicVerb

The “epicVerb” reverberation device aims at both: Tight small room and ambience effect simulation well suited to modern drum and vocal productions up to large “epic” halls as known from high quality outboard gear. This reverbs sound ranges from rather concrete or even edgy up to smooth, transparent and artifact free reverb tails. It is designed for maximum flexibility and usability and to take place as a true high quality stereo main reverb.

“epicVerb” features two different reverberation modes and 6 different stereo early reflection models. There are some standard reverb controls like ‘TIME’, ‘DAMP’ or ’PRE-DELAY’ as well as reverb tail modulation and detailed control over very first reflection patterns as an option.

It offers different reverb time handling for high and low frequencies as well as a musical sounding EQ section containing two “BootEQ” equalizers and additional high- and lowpass filtering.

Spec and requirements

Download

Die Einstellung der Effekte geht dank der klassischen Oberfläche gut zur Hand und man kommt schnell zu passend klingenden Einstellungen. Das liegt im besonderen an der EQ-Sektion, die genaues Einpassen des Sounds ermöglicht. Da ich Reverb immer mit einem EQ verseh, spare ich mir so einige Mouseclicks. Das Plugin klingt im positiven Sinne hyperreal, so dass ordentlich knallende Hollywood Snare-Hits schepperfrei möglich sind.
Damit hat das junge Jahr seinen ersten Freeware Epic Win!

DasDAS

FREEWARE: SSL X-ORCISM Helloween Special

Helloween

Solid State Logic feiern Helloween auf eine angenehme Art: das Voicechanger Plugin X-Orcism macht böse Stimmen passend zum Festtag.

In response to ghost stories of economic doom and gloom we invite you to celebrate the festival of witches and ghouls with a bit of fun. SSL is proud to offer you ‘X-Orcism’, our free Halloween plug-in. Feed in your voice and you will be transformed into the voice of Halloween itself… be afraid, be very afraid.

The X-Orcism plug-in is available for Mac & PC in VST and AU formats.

DOWNLOAD

Gleichzeitig reduzieren wir die Preise für die Duende Classic und Mynx Racks radikal. Check it out!

BRUHAHAR!
DasDAS

FREEWARE: Ohmforce FrOHMage

Wer noch ein Plugin sucht, mit dem er unserenOhmforce-Contest bestreiten kann und gerade knapp bei Tasche ist, sollte sich unbedingt den hier beschriebenen FrOHMage runterladen. Ein toller Filter, der schon seit langen fester Teil meines Arsenals ist.

Download

Jingle Jangle Bells,
DasDAS

Freeware: RIAA Curve & ADT Plugins

Plugins

Feine Freeware zum Wochenstart: ein Plugin, mit man RIAA Entzerrung erreicht und so direkt vom Plattenspieler aufnehmen kann und eine „Artificial Double Tracking“ Tool zur Vocalanfettung.

You can‘t have a hardware box for everything…
ADT – Artificial Double Tracking

The ADT technique was developed at Abbey Road Studios by engineers recording the Beatles in the 1960s. To free John Lennon from having to sing everything twice for real double tracking they came up with an artificial replacement: they sent the original signal to another tape machine and re-recorded it. Due to the physical distance between record and playback heads the new signal was delayed. The length of the delay depends on the tape speed (the slower the tape is running the longer it takes for the signal to travel from the record to the playback head). However, due to the machine’s (small amounts of) Wow and Flutter the delay time was not fixed but varied slightly, giving an additional chorus-like effect.
The ADT Plug-In takes a mono input signal and creates a stereo output. The original input signal will be output on one channel the new ADT signal on the other. Blending the two is also possible. The Plug-In allows to control the delay time (10 – 50ms), Wow and Flutter (both with intensity in % and frequency). All values are based on the technical data of the tape machine that was originally used to create this effect. Take a look at a screenshot.

* ADT v1.0.5 (128.5 KB ZIP) – VST 2.4 Plug-In for Windows, including 64-bit support
* ADT v1.0.5 (103.2 KB ZIP) – VST 2.4 Plug-In for Mac OS X 10.4 (UB)
* ADT v1.0.5 (173.6 KB ZIP) – AudioUnit (AU) Plug-In for Mac OS X 10.4 (UB)

RIAA – phono equalization

This Plug-In provides normal and inverse RIAA equalization. It thus can be used for record playback or vinyl cutting purposes. Another nice trick is to use it to simulate certain ‚vinyl sound effects‘ by applying the inverse RIAA curve to your signal and after running it through a compressor converting it back to flat.
Works at the standard sample rates from 44.1kHz up to 96kHz.

* RIAA v1.0 (131.0 KB ZIP) – VST 2.4 Plug-In for Windows, including 64-bit support
* RIAA v1.0 (171.3 KB ZIP) – AudioUnit (AU) Plug-In for Mac OS X 10.4 (UB)

DOWNLOAD

Its free and good!
DasDAS

via Audiolemon

Freeware: „Rough Rider“ Kompressor VST/AU

Audio Damage

Audio Damage, die zwei Personen Pluginschmiede mit bissiger Attitude, verschenkt einen feinen Kompressor mit Charakter:

Rough Rider is a modern compressor with a bit of „vintage“ style bite and a uniquely warm sound. Perfect for adding compression effects to your drum buss, it also sounds great with synth bass, clean guitar, and backing vocals. Definitely not an all-purpose compressor, Rough Rider is at its best when used to add pump to rhythmic tracks. Of course, you can use it however you‘d like. The Compressor Police aren‘t gonna come to your house and give you a citation. Slap it on a track and crank some knobs.

Download

Ich meine: Delicious!
DasDAS

Freeware: Bucketeer Mk 1

Free Delay

Eimerketteneffekte wie das Dynacord VRS 23 erzeugen wunderbar irreale Hallräume auf Basis aneinanderreihter Delayschaltungen. Gute Pluginvarianten dieser Technik sind mir noch nicht untergekommen, deswegen freut mich Daz Diamonds Bucketeer umso mehr.

Tech Spec:

* Pre and Post effect shelving filters

* Predelay with control over level and time

* Size and Time controls

* Width and Mix controls

* Central readout of knob values

* 17 Randomize buttons – ‘global’ and ‘local’

* Freeze Function

* Bypass switch for each bucket and slot

* Output level meter

* 8 presets

Das Reverb ist momentan noch in Beta und erzeugt einige schöne Glitches beim Preset-Umschalten, ist sonst jedoch schon voll funktionsfähig. Freeware, doch Spenden sind willkommen. Auf seiner Website gibt noch eine Reihe weiterer Badass Effekte, die aber eher der Kategorie „Zerstörer“ anhängig sind (die Studio-Uhr jetzt mal nicht dazugezählt).

I‘m hearing echoes of,
DasDAS

via CDM

Freeware: Single Knob Filter VST wie DJM-800

Single Knob Iflter

Manchmal sind die einfachen Dinge die besten: der Single Knob Filter emuliert die Filtersektion eines Pioneer DJM-800 Mixers und sorgt dank einfachster Bedienung und gutem Klang für instant Filterglück. Das Projekt ist Open Source und kann so von jedem weiterentwickelt werden. Ein Port auf den Mac wäre ganz hoch auf meiner Wunschliste, da das mit Synthedit erstellte Plug bisher nur auf Windoofs läuft.

Projektseite
Download & Source

This is house music,
DasDAS

Via CDM

Freeware: Roland TR 727 Samples

Tr 707 Vintagesynth.com

Keine Hintergrundinfos zu diesem Netzfund vorhanden, ausser dass es sich um Roland TR 727 Samples durch Röhreneqs und Gitarrenverstärkern handelt. Und kostenlos!

Download

via Music Thing

Freeware: Touchpad to Midi

Toupad to MIDI

Von Livelab kommt dieses praktische Plugin/Standalone Anwendung, die das Touchpad in einen Midi-Controller verwandelt:

Touchpad 2 Midi is a free VST plugin for Windows that allows you to use the touchpad on your laptop as a midi controller.

The touchpad can be configured as:

* An XY pad
* 4 sliders
* 4 Buttons

Eine schöne Anwendung, die bestimmt viele Freunde finden wird.
Download

Come on touch me babe,
DasDAS

Freeware: 10GB Samples für eine bessere Welt

Onelaptoperchild

Die Initiative „One Laptop Per Child“, der wir den Kurbel-Laptop verdanken, weiss, dass Hardware allein nicht glücklich macht. Deswegen geben sie jetzt 10GB an Samples jeglicher Koleur für umsonst dazu.

Over 10GB of FREE Samples – for The Children of the World

Loops, Grooves, Licks, Stings, Hits, Pads, Melodic Motives/Themes/Phrases, Sound-Effects, City and Country Soundscapes, Motors, Machines, Toys, Guns, Explosions, Swords, Armor, Cars, Jets, Pot & Pans, Acoustic and Synthetic Noises, Acoustic and Electronic Drums, Voices, Western and World Instruments, Real and Human Animals, Industrial and Natural Ambiences, Film and Game Foley, and more, more, more! This huge collection of new and original samples have been donated to Dr. Richard Boulanger @ cSounds.com specifically to support the OLPC developers, students, XO users, and computer and electronic musicians everywhere. They are FREE and are offered under a CC-BY license for downloading and use in your teaching, your demos, your research, your music, your remixes, your songs, your games, your videos, your slideshows, your websites, and your XO activities. Each of the 7000+ samples is 16-bit, WAV, Mono, normalized to -3dB, and provided at 3 sample rates – 44.1K, 22.5K and 16K.

Die Samples sind für jeden frei erhältlich, der die 10GB laden kann. Doch wofür gibt es Bittorrent?

zum Download

Webcam + Tisch + Bierdeckel=Beste Drummachine der Welt!

Die Beat Machine von Marcin Wałęsa, Krzysztof Wojtas und Jan Mazurczak ist die schönste DIY Drummaschine, die ich bisher gesehen hab. Einfach einen durchleuchtbaren Tisch zimmern, eine Webcam drunter und die kostenlose Software installieren, schon kann man auf TR-909 Stepsequenzer-Art intuitiv Beats bauen. Wer brauch da noch teure Reactables (außer reichen Stylern?).

Da Da Da Da Dr. Beat,
DasDAS

via Matrixsynth

FREEWARE: Eric Sound FreeeQ (VST)

EQ

Die Gearslut Eric hat einen hübschen und anständig klingenden EQ gemacht, der sich für einfache Boost/Cut Operationen anbietet. Ich steh ja auf simpel – ein Grund warum ich oft auf die schrottigen EQs meines Zeck-Pults zurückgreife – Geschwindigkeit rult!

FREEWARE: Flux Stereo Tool (AU, RTAS, VST)

Flux

Flux schenkt uns ein sehr angenehm gestaltetes Stereotool, dass sich sowohl zur Phasenkontrolle als auch zur Stereoverbreitung eignet. Bisher hatte ich noch keine Zeit, die Imaging-Fähigkeiten zu testen, wenn also einer von euch Lust und Zeit hat, ein Paar vorher-nachher Files hochzuladen, werde ich das gerne hier featuren.

Download

D a s D A S

Elektron: A tribute to Daniel Hansson

Letztes Jahr verstarb Daniel Hansson, der Mitbegründer von Elektron und Entwickler von so beliebten Maschinen wie der Machinedrum und der Monomachine bei einem Autounfall. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Musikern haben sich nun für ein Tribute zusammengefunden, darunter Autochre, Boom Bip und John Tejada und veröffentlichen 30 Tracks zum Preis von 5$. Der Erlös geht an den WWF und unter allen Käufern wird zudem eine Sidstation verlost.

Weitere 20 Tracks gibt es umsonst hier.

Eine großartige Idee, um einem großen Instrumentenbauer und Soundfreak Respekt zu zollen.

DasDAS

Psychosynth: Reactable als Software

Wer braucht heute schon noch einen Tisch wie den Reactable, um Bleeps und Klongs zu produzieren, wenn wir eh bald nur noch als Gehirne in Gläsern funktionieren? Der vom Reactable beeinflußte Software-Synth „Psychosynth“ bietet das ganze virtuell. Sieht ein bischen wie Schiffe-Versenken aus, doch im Gegensatz zuAudio Damage finde ich das super! Wenn ich denn Linux hätte, würde ich gern einen Samstag nachmittag damit draufbringen.

C3 versenkt!
DasDAS

Update: neuer Videolink – Dank an Someone.