Archiv der Kategorie 'Freeware'

Das Blog, das das neue DAS Blog ist.

Ja, richtig gelesen!
Es gibt ein neues DAS Blog – in Zukunft findet ihr dort den alltäglichen Wahnsinn aus der Pro-Audio-Welt und deren Umfeld. Neuer Server, neues System, neues Design, Facebook-Anbindung und und und…es wird heiß!

Als Eröffnungs-Special haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht: Das SpektaKEL – den ultimativen Mikrofon Group Buy.
Das SpektaKEL

Durch den Umzug über ca. 500 Versionen war unsere Datenbank leider nicht so recht kompatibel, deshalb haben wir nur mal die letzten wichtigen Einträge mit in das neue Blog genommen – aber, keine Angst, dieses Blog hier bleibt bestehen! Wer also gerne in älteren Posts stöbern möchte, kann das hier nach wie vor tun.

Wir sehen uns drüben!

Freeware: Roland TR-808 Samples

808

Wieviel 808 braucht die Welt? Sehr sehr viel um die Tanzflächen zu füllen! Hier ein kostenloses Samplepack von Reusenoise, das komplette Grooves beinhaltet:

Take a 808 recorded throught a tape deck,adding vinyl noise and you have these stunning groove collection,85,98,110 BPM, 1 bar and 4 bars grooves,with and without kick and kick only grooves,there are 123 grooves in total,24 bit wav and aiff samples carefully looped.

LINK

Get crunking!
DasDAS

Workshops im Juni 2010

Wellenkammer

Neues Studio, neue Möglichkeiten. Wer sich gewundert hat was diese ominöse „Wellenkammer“ ist : Es ist unser nach allen Regeln der Kunst aufgebautes und ausgestattetes Demo-Studio am Stadtrand von Hamburg. In Kürze gibt es hier an dieser Stelle auch noch einen ausführlichen Bericht vom Bau, Einzelheiten zum Equipment und zur Konstruktion. Da uns sämtliche unserer Partner nach in Augenscheinnahme des Studios die Bude mit Workshops einrennen muss hier ausnahmsweise mal der zweite Schritt vor dem Ersten sein. Zur Übersicht hier noch mal die Termine im Juni:

3.06. 18h Nuendo 5 Worldtour (3. Termin aufgrund der hohen Nachfrage)
4.06. 17h Brauner Mikrophonworkshop (Meet Dirk Brauner himself)
9.06. 14h Digidesign Venue Workshop (Hands-On Venue)
19.06. 14h / 15h / 16h Manger „Studio“ Listening Session (exklusive Vorstellung der neuen Manger MSM C1 Active)
20.06. 14h / 15h / 16h Manger „Hifi“ Listening Session (exklusive Vorstellung der neuen Manger MSM C1 Active)

Am Rande der Workshops könnt Ihr natürlich auch unsere Key-Produkte im Live-Einsatz auschecken:

- Flaxakustik Module
- Euphonix S5MC
- Audiokern Ultra-Silent DAW
- Studiokern 4000 Channelstrip

Sämtliche Workshops sind kostenlos, aber mit begrenzter Teilnehmerzahl. Deshalb bitten wir um vorherige Anmeldung unter tr@digitalaudioservice.de oder telephonisch unter 040471134820

Wir zählen auf Euch !

Freeware: Notationssoftware

Seid ich vor ca. 2 Jahren von Nuendo/Cubase komplett auf Ableton Live umgestiegen bin, habe ich immer wieder mal Notenausdrucke gebraucht. Da Ableton keinen Scoremodus hat (und ihn bitte auch nie bekommt), griff ich auf Cubase zurück, was mir aber immer etwas hacklig in der Bedienung erschien. Jetzt bin ich gerade dabei, verschiedene Freeware-Programme auszuprobieren, da ich kein Cash für die Big Player wie Sibelius oder Finale habe (eine x0xb0x liegt morgen im Briefkasten, juchu!). Untergekommen sind mir bisher auf OSX:

Musescore (0.9.5)

Mit Musescore konnte ich schnell in Live erstellte Midispuren importieren und sie ohne große Einarbeitungszeit druckfertig machen. Die gut gemachten Tutorials mußte ich dafür nicht ansehen, das spricht sehr für die Bedienbarkeit. Ein übersichtliches, praktisches Programm, dass sich gut in den Produktionsalltag integrieren läßt.

Lilypond

Über CDM bin ich auf Lilypond gestoßen, dass sich Schönheit im Ausdruck zum Ziel gesetzt hat. Dafür wird eine eigene Noten-Kurzschrift eingeführt und das Ergebnis dann im Notensatz kompiliert. Man arbeitet hier also an einem Textfile, nicht im Notenblatt. Deswegen kein Midi-Import/Export. Lilypond eignet sich am besten zum Transkribieren am Klavier – da ist man nach kurzer Einarbeitungszeit schneller als mit Notengeschiebe im Sequenzer. Außerdem ist die Arbeit damit angenehm konkret – man versinkt mehr in das Schreiben, ähnlich wie beim von Hand notieren.

Welche Notationssoftware benutzt ihr? Habt ihr noch weitere Tipps? Schreibt es uns in die Comments.

You might want to sing it note for note,
DasDAS

FREEWARE: Elysia Niveau Filter

Elysia

Elysia, die kleine aber feine deutsche Hard-und Softwareschmiede stellen die Filtersektion ihres mpressor Plugins gratis zum Download:

Sollte auf keiner DAW fehlen: das kostenlose niveau filter des berühmten mpressor plugins! Muffigen Snares ordentlichen Punch verleihen, die Härte aktiver Pickups abschwächen, oder stimmungsvolle Dub- und LoFi- Sounds erzeugen – schnell, effizient und einfach gut klingend.
Dieses Filter eignet sich besonders für nuancierte Veränderungen des tonalen Gesamtcharakters. Mit nur zwei Reglern erzielt es schnell überzeugende Ergebnisse und ist äußerst vielseitig anwendbar. Wo ein klassisches Shelving-Filter zu unflexibel und eine vollparametrische Stufe wiederum zu viel des Guten wäre, ist das niveau filter genau das richtige Werkzeug.
Seine Aufgabe besteht in der Veränderung des Verhältnisses zwischen hohen und tiefen Frequenzen. Die Funktionsweise gleicht der einer Waage: Um eine einstellbare Mittenfrequenz herum werden je nach EQ Gain-Einstellung die hohen Frequenzen verstärkt und die tiefen Anteile gleichzeitig abgesenkt (oder umgekehrt).
Die Mittenfrequenz lässt mit dem entsprechenden Regler stufenlos zwischen 26 Hz und 2,2 kHz bzw. durch Drücken des x10-Schalters zwischen 260 Hz und 22 kHz verschieben. In den extremen Einstellungen des EQ Gain-Reglers verändert sich die Charakteristik des Filters: Im Linksanschlag entsteht ein Tiefpass-Filter, im Rechtsanschlag ein Hochpass-Filter.

Got get it!
DasDAS

Freeware: Hip Hop Drum Loops

Hip Hop

Wie könnte die Woche besser starten als mit einer Reihe frischer Loops? Beatserv, eine recht junge Company hat ein Set aus 89 Hip-Hop Drum Loops in 24Bit Wav und Apple Loops Format kostenlos auf ihrer Seite zum Download. Checkt auch ihre Bezahlprodukte aus, da ist einiges an schönem, auch abseitigem Stuff dabei.

Drop beets, not carottes,
DasDAS

Frühstück im Mac

Früstück im Mac
Und noch ein Grund, sich für einen Mac zu entscheiden.
DasDAS am Sonntag

Freeware: TC Electronic M30 Reverb

TC M30

Ah, jeder Musiker liebt gratis: gratis Käsebrötchen, gratis Bier, gratis Abendessen, gratis Stau. TC Electronic blicken in die Herzen und geben noch bis morgen ihren M30 Hall (identisch mit dem Hall aus der TC Konnekt Reihe) kostenlos raus, danach wird es 80$ kosten. Ich zieh mir das, während ich diese Zeilen schreibe und schlage vor, dass ihr das auch tut.

Free Reverb

Line 6: Pod Farm Gratis!

Pod Farm

Line 6 schmeissen eine Runde und füllen eure Plug-In slots: wer einen Ilok oder ein kompatibles Line6 Gerät besitzt, kann sich die Pod Farm kostenlos herunterladen:

POD Farm delivers industry-standard POD® tone to any DAW. Its comprehensive collection of immortal guitar amps, bass amps, stompboxes, studio effects and preamps are absolutely essential for any recording guitarist.

Incredibly easy to use, POD Farm features a carousel-style gear browser that displays every available model at your fingertips. Flip through the dark and smoky American combos, the gain-crazed British stacks, sumptuous effects and more. To build your tone, simply drag-and-drop models into the signal flow. Or use any of the hundreds of presets for classic tones in an instant.

Discover the awesome power of Dual Tone. It’s like having two full versions of POD Farm in one! Split your guitar signal to play through two full rigs of amps, cabs, effects and more and produce classic dual tone combinations or gorgeous new hybrids.

To take advantage of this great opportunity all you need is an Internet connection and an iLok USB Smart Key or a compatible Line 6 product*.

Das Angebot gilt bis zum 30.September, Infos findet ihr hier.

Pod Race,
DasDAS

Danke an Jan

Freeware: Ohmforce Cohmpost

Cohmpost Ohmforce

Und der Preis für das beste Userinterface in einem Freewareplugin geht an: Ohmforce!

Ich bin etwas spät dran, das Plugin hier zu posten, doch ich versuche ja alle Plugs zu testen, bevor ich euch damit belästige. Dazu bin erst jetzt gekommen, mit Begeisterung! Die Französischen Hardcorecoder, mit denen wir den Weihnachtsohm-Contest veranstaltet haben, schenken uns ein neues, aberwitziges Plugin, dass die Chance bietet, eure Hochtöner zu schmelzen und Tieftöner zu zerschießen. Ein Feature, dass heutzutage viel zu selten angboten wird. Im Ernst: wer gerade in einem Kreativloch steckt, wird die fiesen Sounds schätzen, die das Gerät produziert.

You just NEED some Cohmpost in your music. Get it in AU for Mac, VST for Mac , RTAS for Mac or VST for Windows. For your information, no kittens were harmed while creating the Cohmpost (just a bit ruffled, promise). Lawyer warning : Please do not use Ohm Force Cohmpost Mac version unless you totally agree with the license agreement. Waiting for your tunes made with, send us the links and we’ll post it here…

Zum Download

Planet Power,
DasDAS

Freeware: Ableton Sampler Packs und Bricasti M7 Impulsantworten

Bricasti M7

Heute habe ich zwei schöne Freeware-Tipps für euch: zunächst Ableton, die satte 950MB an Samples für ihren Sampler raushauen:

Der Sommer 2009 ist Abletons „Summer of Sampler“. Wir verschenken ein exklusives Sampler Paket mit neuen Sounds, Tutorials, Presets, Instrument-Racks und Construction Kits: Samplification.

Samplification beinhaltet:

* 19 Construction Kits
* 3 Live Sets mit Drum Clips
* 97 neue Instrument-Racks
* Sampler Tutorials
* Neue Samples von Puremagnetik
* Samples von Cycling ’74
* Exklusive Sounds von SonArtes SoundObjects Lite Library

Samplification erhalten Sie hier:
http://ableton.com/nl318-samplification

Wie könnte man die Samples besser in den Mix einpassen als mit dem momentan edelsten Hall auf dem Markt, dem Bricasti M7? Deswegen hier eine Reihe kostenloser Impulsantworten, die ihr in euer Faltungshall-Plugin reinladen könnt (z.B. Altiverb)

Link

Free as a bird,
DasDAS

danke an Arne

Freeware: Analoge Drums für Kontakt/Battery

Analogue Drums

Ach, ich liebe es wenn Firmen zur Promo erstmal eine wunderbare Freeware raushauen: Analogue Drums verschenken ein komplett auf Bandmaschine aufgenommenes Drumkit in lovely mono.

Big Mono is a roomy rendition of a lovable Ludwig, a Rogers Dynasonic snare drum, some tasty Zildjians, and a Sabian ride for good luck. Tracked through a ’75 Neve desk, and as always onto a nice thick roll of tape. Recorded in mono using a decca-tree configuration, this kit sounds retro with plenty of space.
Specs

You get: 254 discrete wav samples, Quick-Reference card (PDF), Mapping files for: Native Instruments Battery 2, Native Instruments Kontakt 2

Sample format: 24bit, 44.1khz, Mono, Wav

Software Sampler compatability: Native Instruments Battery 2, Native Instruments Kontakt 2

Total download size: 135MB

Download

Bamm Bamm Crash,
DasDAS

Freeware: Verstimmte und schaurig schöne Klaviersamples

Detnuzied

Heut ist Trash König bei uns: Detunized feiern ihren Einstieg in die Samplewelt mit einem kostenlosen Download für Reason, Ableton und FL Studio:

Meanwhile please feel free to download our first extension.
It contains a meticulously conserved old style piano I discovered in the attic of my grandfathers sea-side farm, moistly, mouldy and exuding some strange smell.
Thank you for trying it and be excited for the things coming soon. See you!

Download

Eine hübsche Alternative zum Broken Piano von MDA.

Manley Massive Passive Freeware VST

Massive Passive

Ach, wie wunderbar: der Manley Massive Passive als Freeware-Plugin straight outta Synthmaker! Ideal für den begehrten „sizzling MP3 Sound“. Jetzt runterladen und sparen!

Cheapest of the cheapest,
DasDAS

FREEWARE: Waves GTR Solo

Waves SOLO

Waves geben 2009 einen aus: das GTR Solo Plugin, welches gut klingende Ampsimulationen und schöne Effekte bietet, kann man sich jetzt für 1 Jahr kostenlos ziehen.

GTR Solo delivers the sound of real amps, cabs, stomps, and mics—in your computer. Just plug in, fire it up, and experience precision models of amplifiers by Fender®, Marshall®, Vox® and others. Then take it to the next level with awesome distortion, modulation, and ambient effects.

These are the same GTR sounds top guitarists, producers, and engineers are using on their most important tracks.

Your guitar. Your computer. And GTR Solo.
It’s all you need to take the lead.

Ich weiss, einen geschenkten Maul schickt man nicht zur Parodonthoseprophylaxe, doch das Limit auf 1 Jahr ist in Freeware-Kreisen etwas seltsam. Na, dafür klingt GTR Solo wesentlich besser als das Gros der Freeware-Ampsimulationen da draußen.

Download

Guitar Hero,
DasDAS