Beamz Lazer Harp


Ich hatte beschlossen, die Laser Harp von Sharper Image komplett zu ignorieren, doch nachdem Gizmodo das endzeitige Promo-Video ausgegraben haben, gebe ich mich geschlagen. Das ist so ein wahnsinnig unkreatives Preset-Produkt, das einem übel wird. Hoffentlich schicken die mir jetzt nicht auch noch so ein Teil rüber. Da geh ich lieber in Klausur mit Arduino und bau mir ein Laserschwertklavier.

Zosch wosch pling!
DasDAS

  • Twitter

2 Antworten auf “Beamz Lazer Harp”


  1. 1 Dezzo 09. April 2008 um 22:47 Uhr

    Oh---mein---Gott --- !

  2. 2 Administrator 10. April 2008 um 0:19 Uhr

    Yeah, aber das Ding wird noch ein Internet-Star, da wett ich drauf!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.