AES News #4 : Burl B80 Mothership

Burl B80

Arnd Niemeyer meldet sich von der Messe :

„Burl stellt neues Wandlerkonzept vor – Modular und mit bis zu 80 Kanälen auf wenigen Höheneinheiten – mein persöniches High-Light, denn Burls Wandler, der bekannteste ist der “ Bomber“ , waren bisher sicherlich für viele nicht erschwinglich. Burl hat nun genug Chancen zu Nr.1 der Wandler zu werden – ProTools Anschluss ist vorhanden und Madi ist ebenfalls dabei.“

Der B80 ist mit verschiedenen Modulen efhältlich: BAD4 = 4 Kanal A/D , BDA8 = 8 Kanal D/A. Mit an Bord ist immer auch das Hauptmodul BMB1 welches über eine Digilink-Schnittstelle, einen USB-Anschluss (zur Steuerung) und Wordclockanschlüsse verfügt. In Kürze kommt dann noch das Modul BMADI dazu.

  • Twitter

2 Antworten auf “AES News #4 : Burl B80 Mothership”


  1. 1 Jan 09. November 2010 um 13:37 Uhr

    MADI? Auch gainbar über MIDI? Dann wird datt n Burner!

  2. 2 Jan 09. November 2010 um 13:50 Uhr

    aah, DAMN, sind ja „nur“ A/D Wandler, ohne PreAmp. I want theeese with pree ämps!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.