Pro Tools HD Native

PTHD

Gerade hat uns folgende Ankündigung erreicht:

Introducing Pro Tools|HD Native

Get the same trusted toolset, powerful workflows, and unrivaled audio quality of Pro Tools|HD now in a completely native PCIe-based solution, running off the power of your host CPU. With the new Pro Tools|HD Native, you can create, record, edit, and mix music or sound for picture with better performance, reliability, and lower latency than any other native DAW. Tackle bigger projects with up to 192 tracks and 64 channels of I/ORecord, edit, and mix with ease using Pro Tools®HD software. Achieve the ultimate in audio quality with aPro Tools HD Series interface. Get exceptionally low latency, Automatic Delay Compensation, surround mixing, and moreUse Pro Tools or third-party DAW software with your hardware for more flexibility

Wenn es mehr zu Preisen und Verfügbarkeiten gibt könnt ihr hier davon lesen.

Die neue Native-Version wird ab dem 05.11.2010 zum Preis von 3.547,- EUR (UVP inkl. MwSt.) erhältlich sein. Ein Bundle bestehend aus Pro Tools HD Native und Pro Tools HD OMNI I/O soll 6.070,- EUR (UVP inkl. MwSt.) kosten.

Grüße
DasStef

  • Twitter

1 Antwort auf “Pro Tools HD Native”


  1. 1 Jan 07. Oktober 2010 um 21:41 Uhr

    Yesyes… über 3k für ADC! Bääm! Cool isses nur für‘n halbwegs preiswertes PT mit 64 Kanälen zum Aufnehmen. Lohnt sich dann auch nur mit den alten Interfaces, also kostenmässig.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.