Nike Free Run+ Schuhe droppen Beats

Nachdem mir zwei Verkäufer von den Nike+ Free Run Laufschuhen vehement abgeraten haben, bin ich nun ärgerlich, dass ich nicht so einen in meiner Garderobe habe. Denn ein Arduino Board mit Sensoren, die die Schuhe mit dem Rechner verbinden, hab ich schon, mir fehlt nur noch MaxforLive, um die Sounds zu generieren. Peter Kirn hat die gesamte Story incl. MaxMSP Patch.

Don‘t step on my blue glitch shoes,
DasDAS

  • Twitter

2 Antworten auf “Nike Free Run+ Schuhe droppen Beats”


  1. 1 DasArne 20. April 2010 um 20:38 Uhr

    Das Arduino wolltest Du doch an mich verticken ? Steht das Angebot noch ?

  1. 1 Beats beim Joggen produzieren | Nike Video | Chillout, Lounge & Ambient Musik Pingback am 21. April 2010 um 12:26 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.