Musikmesse 2010: Steinberg Wavelab 7

WL7

Butter by the fishes: Steinberg stellt auf der Musikmesse die 7. Ausgabe des allseits beliebten Wavelab vor. Kein schnödes Update sondern eine Runderneuerung inklusive eines etwas ansprechenderen GUI und einer Mac-Version (!). Wie lange mussten wir darauf bitte warten ? Weiterer Hammer ist das sich, neben bekannten PlugIns aus Nuendo, einige in Zusammenarbeit mit Sonnox entwickelte Restaurationsplugins mit an Bord befinden. Schlechte Nachricht allerdings: Wavelab 7 wird erst in der 2. Jahreshälfte 2010 ausgeliefert. Also ein wenig Geduld noch bitte.

7-Up,
Arne

  • Twitter

2 Antworten auf “Musikmesse 2010: Steinberg Wavelab 7”


  1. 1 Charts Aktuell 12. April 2010 um 10:41 Uhr

    Arne,

    weiß man denn schon, wie teuer es sein wird?
    Wäre ja durchaus eine Überlegung wert….auch als Macuser…

  2. 2 DasArne 14. April 2010 um 10:38 Uhr

    Vollversion : 599 Euro
    Upgrade von 6 auf 7 : 99 Euro

    Vorläufige Preise, unverbindlich ! Wer zwischen dem 1.4.2010 und dem Erscheinungstermin von Version 7 die Version 6 kauft, kann mit einer günstigen Grace-Period rechnen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.