Musikmesse 2010: SPL Transpressor

SPL TP

SPL, die Zweite : Um auch mal wieder Hardware-mäßig Gas zu geben, bringt SPL nun den Transpressor raus. Wie der Name schon vermuten läßt handelt es sich um eine Kombination des beliebten Transient Desinger und einem Kompressor, welcher sich die SPL-eigene TwinCore-Technologie zu nutze macht. Was das genau ist ließ sich bis jetzt niemand aus der Nase ziehen. Jedenfalls soll dieses Design für äußerst geringe Verzerrungen sorgen. Ausserdem an Bord : Attack & Release wahlweise automatisch oder manuell regelbar, Wet/Dry-Regler für angesagte Parallelkompressionseffekte (geiles Wort, merken für Scrabble!), external Sidechain. Das Ganze ist mono, zwei Geräte lassen sich extern linken. Ausserdem können der Transient Desinger und der Kompressor auch getrennt genutzt werden.

  • Twitter