Musikmesse 2009: Brauner VMX Cardiod

Brauner VMX

Auch Brauner sorgen sich um die Geldbeutel ihrer krisengeschüttelten Kunden und hauen deswegen Nierenvarianten ihrer Flagschiffe raus – ideal für alle, die ein tolle Mikrofon für Vocals suchen wollen und deswegen auf Kugeln und Achten verzichten können.

Den Anfang der „pure cardioid“-Serie machte Ende 2008 das Valvet X pure cardioid, welches nicht nur das erste dieser Reihe darstellt, sondern auch unsere Produktpalette um ein charaktervolles Pendant zum natürlich klingenden Valvet ergänzt. Zur Musikmesse 2009 folgen nun die „pure cardioid“-Modelle unserer erfolgreichen Röhrenmikrofone VM1 und VMX.

Mit der Weiterführung der „pure cardioid“-Serie destillieren wir die Essenz dieser beiden zeitlosen Klassiker zu jeweils einem Mikrofon in reiner Nierencharakteristik. Diese neuen Modelle in gewohnt hochwertiger Haptik entfalten besonders bei Soloaufnahmen ihre außergewöhnlichen Qualitäten und erreichen durch die feste Richtcharakterstik sogar ein weiter verbessertes Rauschverhalten. Durch ihren attraktiven Preis überzeugen sie sowohl Einsteiger als auch Puristen, die auf die Variabilität der Vorbilder verzichten können.
Der Einstieg in die Welt der großen Brauner Röhrenmikrofone mit ihrem überragenden Klangcharakter eröffnet sich mit der „pure cardioid“-Serie einem noch größeren Anwenderkreis.

Kaufen

  • Twitter