Archiv für März 2009

Freitag Abend Horror Special: Before and After

Good night and good luck beim für die Party aufdressen, my friends.

DasDAS

via wtd

Musikmesse 2009: Digital Audio Service

Das Team

Wir sind übrigens auch mit einem wunderschönen Stand voller leckerer Geräte vor Ort auf der Musikmesse. Ihr findet uns in der Halle 5.1, Standnummer C73, genau in der Mitte der Studiotechnik, nahe den Kollegen von Steinberg.

Bis gleich also!
DasDAS

Musikmesse 2009: Brauner VMX Cardiod

Brauner VMX

Auch Brauner sorgen sich um die Geldbeutel ihrer krisengeschüttelten Kunden und hauen deswegen Nierenvarianten ihrer Flagschiffe raus – ideal für alle, die ein tolle Mikrofon für Vocals suchen wollen und deswegen auf Kugeln und Achten verzichten können.

Den Anfang der „pure cardioid“-Serie machte Ende 2008 das Valvet X pure cardioid, welches nicht nur das erste dieser Reihe darstellt, sondern auch unsere Produktpalette um ein charaktervolles Pendant zum natürlich klingenden Valvet ergänzt. Zur Musikmesse 2009 folgen nun die „pure cardioid“-Modelle unserer erfolgreichen Röhrenmikrofone VM1 und VMX.

Mit der Weiterführung der „pure cardioid“-Serie destillieren wir die Essenz dieser beiden zeitlosen Klassiker zu jeweils einem Mikrofon in reiner Nierencharakteristik. Diese neuen Modelle in gewohnt hochwertiger Haptik entfalten besonders bei Soloaufnahmen ihre außergewöhnlichen Qualitäten und erreichen durch die feste Richtcharakterstik sogar ein weiter verbessertes Rauschverhalten. Durch ihren attraktiven Preis überzeugen sie sowohl Einsteiger als auch Puristen, die auf die Variabilität der Vorbilder verzichten können.
Der Einstieg in die Welt der großen Brauner Röhrenmikrofone mit ihrem überragenden Klangcharakter eröffnet sich mit der „pure cardioid“-Serie einem noch größeren Anwenderkreis.

Kaufen

Äpfel und Birnen

<a href="http://video.msn.com/?mkt=en-US&#038;playlist=videoByUuids:uuids:0bb6a07c-c829-4562-8375-49e6693810c7&#038;showPlaylist=true&#038;from=shared" target="_new" title="Laptop Hunters $1000 – Lauren Gets an HP Pavilion">Video: Laptop Hunters $1000 – Lauren Gets an HP Pavilion</a>

Oh my.
Story gibt es hier.
Danke an Arne

Musikmesse 2009: Doepfer Dark Energy

Dark Energy

Aaaaaaaw! Ein schwarzer Minisynth von den Whities von Doepfer! Sieht auf den ersten Blick aus wie ein PAIA, doch das täuscht. Eine echte Konkurrenz zu Dave Smiths Mopho? Stay tuned!

Dark Energy is a monophonic stand-alone synthesizer with USB and Midi interface. The sound generation and all modulation sources are 100% analog, only the USB/Midi interface contains digital components. Dark Energy is built into a rugged black metal case with wooden side plates. High quality potentiometers with metal shafts are used and each potentiometer is fixed to the case (no wobbly shafts and knobs). The distance between the controls is a bit wider compared to A-100 modules and knobs with vintage look are used.

Soundbeispiele gibbet es hier – da müsst ihr euch durchklicken, da die Seite Frames benutzt, als wäre es 1997.

Musikmesse 2009: TC BMC-2

TC BMC-2

„Wer ohne Monitorkontroller arbeitet, hat ein weniger hochqualitatives Leben“ Prof.Dr.M.Richmond,MIT, USA.

TC Electronic will be launching BMC-2 at the 2009 Frankfurt Musikmesse, a dedicated Digital-to-Analog Converter and high quality Monitor Control that is suited for use with digital and analog speakers. Predictable speaker and headphone control is an important part of the production process, and with BMC-2 such luxury is always available – regardless of the state of the computer.

BMC-2 is a self-contained desktop unit and can be operated without a Mac or PC, putting instant control of sound levels within easy reach – no matter what. As well as controlling the listening level, BMC-2 can also switch between three digital input sources – S/PDIF, AES3, TOS and ADAT, and confirm if inputs are synchronous or not.

BMC-2 drives one set of analog speakers, one set of digital speakers and a set of headphones. Calibrated listening is available with both sets of speakers and the headphone output. But it’s not all about DAC and Level Control – BMC-2 also puts user-definable reference levels at your fingertips. Simply hit the REF button and BMC-2 will attenuate the output to a user-defined sound pressure level, so reference level monitoring is always just a button-press away. BMC-2 precision re-clocks all inputs, and features high performance jitter rejection based on TC’s patented JET technology that was originally developed for TC Electronic’s flagship System 6000. Get the benefits of optical interfacing without the problems: Asymmetries are corrected, and jitter is completely removed from the equation. Analog output offers wide dynamic range on XLR connectors. Peak level metering and Integrity Check – or ‘iCheck’ – is also available on the selected input. iCheck reveals if the signal is spatially compromised, e.g. because of data reduction, such as MP3 or AAC encoded at too low a bit rate.

BMC-2 is self-contained and works right out of the box with no need for a computer for setup. It interfaces directly with all new Macs and most PCs used for audio production – just attach the supplied 12V DC power adaptor.

Specs:
- Inputs: Connect the inputs you wish to use. The S/PDIF input also handles AES3 and AES3-id format. Simply press one of the three INPUT SELECT keys to select the input you wish to listen to.
- Outputs: Analog speakers connect to the XLRs, digital speakers to the S/PDIF output. The S/PDIF output is really an AES 3-id output, so can drive AES inputs, even over long cable runs.
- Level Control: The big level knob controls the level to the speakers unless REF is active. The knob produces transparent gain settings with 0.0dB at the 3 o’clock position.
Reference levels: Press the REF key to activate calibrated listening on both sets of speakers as well as on headphones.
- iCheck: Data reduced audio is not the same as ‘CD quality’. BMC-2 provides a shortcut for revealing artifacts of data reduction. At bit-rates lower than 256kbps for stereo, the spatial imaging is often compromised, which may be easily exposed by listening to the components of the image in isolation.

Musikmesse 2009: Audient Zen

audient zen

Analoge Konsolen will never die, besonders wenn sie sich mit DAWs verbinden. Die Audient Zen sieht hübsch und kompakt aus und bietet eine Menge Features, die sie gerade für Projektstudios interessant machen.

Vor wenigen Tagen verkündete der britische Entwickler und Hersteller hochwertiger Mischpulte Audient die Markteinführung von Zen während der diesjährigen Musikmesse Frankfurt. Als klassisches kompaktes Aufnahme- und Mischpult verbindet Zen analoge Mixing Technologie mit flexibler DAW Integration und schafft einen nahtlosen Übergang zwischen der analogen und digitalen Welt, was es zum idealen Mischpult für moderne Tonstudios macht.

Die doppelten Eingänge bieten eine Mikrofon/Line Eingangsstufe sowie Returns und ergeben somit ein flexibles System zur Verbindung mit einer DAW oder einem Stand Alone Aufnahmegerät. Ausgestattet mit individuellen DAW Aufnahmeausgängen, Mono und Stereo Bussen, Aux- Ein- und Ausgängen, einer ausgeklügelten Monitorsektion und einer optional erhältlichen Schnittstelle für Digitalausgänge, kann Zen spielend einfach mit dem Rest des Produktionsumgebung verbunden werden.

Die Faderautomation erlaubt eine Einbindung in eine DAW Software und stellt somit eine präzise, voll ausgestattete Automation von Fadern, Mutes und der Transportkontrolle bereit. Auf David Deardens Erfahrungsschatz zurückgreifend, nutzt Zen den Vorteil der Computerleistung fürs Aufnehmen und Bearbeiten und kommt gleichzeitig in den Genuss der klanglichen Leistung und des überragenden Workflows der analogen Technik.

Audient Verkaufs- & Marketingleiter Luke Baldry erklärt: „Die Flexibilität, die Vorteile einer traditionellen analogen Schaltung Seite an Seite mit den neuesten Entwicklungen in der DAW Technologie genießen zu können, ist für Toningenieure heutzutage von höchster Bedeutung. Mit Zen haben wir das Nonplusultra erreicht: Ein kompaktes Pult, das die ein Brücke zwischen der digitalen und der analogen Welt schlägt und dabei in punkto Klang und Funktionen keine Kompromisse eingeht.“

Hauptmerkmale der Mixing Konsole sind unter anderem: 16 oder 32 Eingänge, 2 Eingänge pro Kanal, DAW Aufnahmeausgänge pro Kanal, zwei Stereo-Busse, zwei Mono-Busse, 4 Auxiliaries/2 Cue Sends, Inserts pro Kanal, Stereo-Bus-Kompressor, ein optional erhältlicher digitaler Stereoausgang, Faderautomation und DAW Steuerung.

Audient Zen ist eine Konsole im mittleren Preissegment. „Wir möchten die professionelle Leistung einer großformatigen Konsole auf moderne Produktionsumgebungen übertragen, ohne dabei jemanden in den finanziellen Ruin zu stürzen“, fügt Baldry abschließend hinzu.

Die Erstauslieferung von Zen wird für Juli 2009 erwartet.

Musikmesse 2009: UAD-2 Plugins

Uad 2

Die UAD-2 geht in Software Version 5.3 und trumpft neben den üblichen Bugfixes mit drei neuen Plugins auf:

Hier die wichtigsten Features im Überblick:
- neues Plug-In: UAD 4K Channel Strip (Emulation der SSL 4000 G+ Schaltung)
- neues Plug-In: UAD 4K Buss Compressor (Emulation des SSL 4000 G+ Buss Kompressors)
- neues Plug-In: UAD Cooper Time Cube MkII (Emulation des 1971-er Kult Delays)
- diverse Erweiterungen und Verbesserungen für UAD-2 und RTAS

Dazu passend gibt es jeztt eine Promo-Aktion:

Universal Audio UAD „Bonus Plug-In Promotion“
01.04.2009 – 30.06.2009

Im Rahmen der „Bonus Plug-In Promotion“ erhalten alle UAD Kunden einen zusätzlichen Plug-In Gutschein für den my.uaudio.com Onlinestore, wenn innerhalb des Aktionszeitraums eine neue UAD-2 DSP-Karte gekauft und registriert wird. Der Gutschein wird automatisch nach Registrierung der Karte aktiviert.

Wichtig: Die Coupons sind bis zu 90 Tage nach der Registrierung gültig.

$ 100 UAD Gutschein = UAD-2 Solo / UAD-2 Solo Flexi / UAD-2 Nevana 32
$ 200 UAD Gutschein = UAD-2 Duo / UAD-2 Duo Flexi / UAD-2 Nevana 64
$ 500 UAD Gutschein = UAD-2 Quad / UAD-2 Quad Flexi / UAD-2 Nevana 128

Also, wer jetzt noch keine hat, sollte sofort zuschlagen!

DasDAS

Freeware: Analoge Drums für Kontakt/Battery

Analogue Drums

Ach, ich liebe es wenn Firmen zur Promo erstmal eine wunderbare Freeware raushauen: Analogue Drums verschenken ein komplett auf Bandmaschine aufgenommenes Drumkit in lovely mono.

Big Mono is a roomy rendition of a lovable Ludwig, a Rogers Dynasonic snare drum, some tasty Zildjians, and a Sabian ride for good luck. Tracked through a ’75 Neve desk, and as always onto a nice thick roll of tape. Recorded in mono using a decca-tree configuration, this kit sounds retro with plenty of space.
Specs

You get: 254 discrete wav samples, Quick-Reference card (PDF), Mapping files for: Native Instruments Battery 2, Native Instruments Kontakt 2

Sample format: 24bit, 44.1khz, Mono, Wav

Software Sampler compatability: Native Instruments Battery 2, Native Instruments Kontakt 2

Total download size: 135MB

Download

Bamm Bamm Crash,
DasDAS

Euphonix Artist Pack

Artist Bundle

Oooooh, Knöpfe, Regler und EuCon! Und das alles für nur 1799EUR! Aber warum nur 100 Stück? Argh!

Etwas Besonderes zum Jubiläum – Euphonix präsentiert das limitierte ARTIST PACK zum Sensationspreis
Seit einem Jahr wird die überaus erfolgreiche Euphonix Artist Serie ausgeliefert und weltweit mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Aus Anlass des einjährigen Jubiläums der Neuvorstellung hat Euphonix mit dem ARTIST PACK ein ganz besonderes Paket geschnürt, das MC Control und MC Mix zum Sensationspreis bundelt.
Für einen unschlagbaren Preis von 1.799,- Euro sind die beiden edlen Controller im ARTIST PACK enthalten, dessen Auflage streng auf exakt 100 Packs limitiert ist. Das Angebot gilt bis zum 1. Mai 2009. Sowohl die MC Control als auch der MC Mix bieten die perfekte und einfache Integration für jedes Studio: Beide fügen sich problemlos zwischen Computer-Tastatur und –Monitor ein. Bis zu vier Geräte können zu einem großen integrierten Controller kaskadiert werden.
Die MC Control und der MC Mix verfügen mit EuCon™ über ein Hochgeschwindigkeits-Steuerungsprotokoll, das von Euphonix entwickelt wurde. Dank dieses Protokolls ist es möglich, gleichzeitig mehrere Anwendungen oder Workstations zu steuern.

Kaufen
Mehr zu Euphonix

Star Wars Fan Fiction: Tesla-Man

Einmal Imperator sein!
DasDAS

via NC

Dance you sucker


Wall•E Loves Noise Toys (part 1) from Gian Pablo Villamil on Vimeo.

Morgen werd ich sicher auch so tanzen!
DasDAS

via CDM

Freeware: Verstimmte und schaurig schöne Klaviersamples

Detnuzied

Heut ist Trash König bei uns: Detunized feiern ihren Einstieg in die Samplewelt mit einem kostenlosen Download für Reason, Ableton und FL Studio:

Meanwhile please feel free to download our first extension.
It contains a meticulously conserved old style piano I discovered in the attic of my grandfathers sea-side farm, moistly, mouldy and exuding some strange smell.
Thank you for trying it and be excited for the things coming soon. See you!

Download

Eine hübsche Alternative zum Broken Piano von MDA.

Manley Massive Passive Freeware VST

Massive Passive

Ach, wie wunderbar: der Manley Massive Passive als Freeware-Plugin straight outta Synthmaker! Ideal für den begehrten „sizzling MP3 Sound“. Jetzt runterladen und sparen!

Cheapest of the cheapest,
DasDAS

Yo-Yo Ma & Obama=Hit!

Shred this!
DasDAS

via WTD