NAMM 2009: Ableton Live 8 – Its a groove thang!

Ableton 8 kommt und fügt Cubase-Style Groove Templates hinzu – sehr schön, denn den Grund-Ableton Swing hab ich schon zu oft gehört. Auch das Live jetzt einen klassischen Looper hat, so dass man auf Midiyoke-Macrocoding verzichten kann. Und darf ich sagen: CROSSFADES! Lautstärke mehrerer Kanäle gleichzeitig ändern! Whoop Whoop!

Und was Bob und Alice da machen, klingt vielversprechend. Und Max direkt in Live? Freaks!

1. Neu in Ableton Live 8
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -

* Neue Groove-Engine
Groove-Muster geben geraden Sequenzen neuen Swing. Die neue Groove-Engine von Live 8 lässt Sie Groove-Muster in Echtzeit anwenden, Grooves aus bestehenden Audio- oder MIDI-Quellen extrahieren, Audio und MIDI in Echtzeit quantisieren oder einfach Grooves aus der mitgelieferten neuen Groove-Library auswählen.

* Neue Warp-Engine
Live 8 bietet eine neue direktere Methode für das Warpen von Klängen sowie einige wichtige Warp-Modus-Verbesserungen. Anstatt das Taktlineal um Audiomaterial herum zu dehnen oder stauchen, können Sie nun das Material verschieben und zeitlich dynamisch an das Taktlineal anpassen. Der „Beats“-Modus wurde aktualisiert, sowie ein komplett neuer „Complex“ Warping-Modus eingeführt. Zusätzlich lassen sich Audiodateien basierend auf Transienten im Material slicen und dadurch in MIDI-Spuren umwandeln.

* Looper
Abletons Looper-Effekt bietet klassisches „Sound auf Sound“-Looping, ohne Einschränkungen entsprechender Hardware-Geräte. Looper lässt sich extern über Fußpedale und Hardware-Bedienoberflächen steuern, sodass Aufnahme, Overdub, Undo und weitere Funktionen freihändig und ohne Spielunterbrechung möglich sind. Live synchronisiert sich automatisch zum Tempo der gespielten Loops („First-Loop-Sync“), die Verwaltung von Loops wird mittels Drag und Drop vereinfacht.

* Neue Effekte
Live 8 enthält fünf neue leistungsstarke Effekte: Vocoder, Multiband Dynamics, Overdrive, Limiter und Frequency Shifter. Neben den typischen Funktionen zeigt sich die eigentliche Stärke in den Innovationen und speziellen Erweiterungen aus dem Ableton-Labor. Sie bekommen nicht nur praktische und einfach zu bedienende Effekte, sondern Effekte, die zu neuen Klängen inspirieren.

* Leichtere Bedienung und besserer Workflow
Live 8 ist noch leichter zu bedienen, indem die begehrtesten Anwenderwünsche verwirklicht und zahlreiche Detail-Verbesserungen eingeführt werden. Diese umfassen u.a. Echtzeit-Crossfades in der Arrangement-Ansicht, verbesserte MIDI-Bearbeitung, Gruppen-Spuren, die Mehrfach-Auswahl von Spuren und eine neue Zoom-Funktion für die gesamte Programmoberfläche von Live.

- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
2. Neu in Ableton Suite 8
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -

* Weltklasse-Soundlibrary
Die neue Library der Ableton Suite 8 übertrifft die bisher mitgelieferte Library bei weitem. Ableton hat eine sehr umfangreiche Sammlung von Werkzeugen erstellt, die Synthese, realistische „Sound-Objekte“, Presets, Grooves, Template-Sets und vor allem wunderschöne und inspirierende Klänge bietet.

* Collision und Corpus
Collision wurde in Zusammenarbeit mit AAS entwickelt und benutzt Physical Modeling, um Stabspiele wie Xylophon, Marimbaphon und Glockenspiel naturgetreu zu reproduzieren. Seine Parameter ermöglichen jedoch auch tiefergehende Eingriffe in die Klangstruktur, um wirklich neuartige Instrumentenklänge zu erschaffen. Bei Corpus, einem eigenständigen Effekt, handelt es sich um den Resonator-Bereich von Collision, dessen Klangpalette von realistischen Resonanzen, bis hin zu außergewöhnlichen, experimentellen Effekten reicht.

* Latin Percussion
Latin Percussion ist eine Sammlung von akustischen Perkussions-Instrumenten aus der Welt brasilianischer und afrokubanischer Musik. Das Paket enthält über 1GB mit sorgfältig gesampelten Instrumenten, 8 Multi-Articulation-Kits, 32 individuelle Instrumentengruppen, 50 Clips mit Mustern und Phrasen und eine Reihe von Latin-Grooves. Neben den realistischen Artikulationen und präzisen Velocity-Layern besticht die Library mit weiteren Funktionen, die das Spielgefühl verbessern und eine reibungslose Integration mit Ihrer Hardware garantieren. Latin Percussion wurde in Zusammenarbeit mit E-Instruments produziert.

* Mehr Operator: mehr Leistung und Kreativität
Abletons bekannter Universal-Synthesizer wurde von Grund auf überarbeitet. Neue Filter-Typen, umfangreichere Optionen beim Modulationsrouting und additive Wavetable-Synthese mit Teiltönen, die vom Anwender gezeichnet werden können, lassen Operator mächtiger und flexibler denn je werden.

Kaufen!

  • Twitter

9 Antworten auf “NAMM 2009: Ableton Live 8 – Its a groove thang!”


  1. 1 Wenn ein Mädchen glaubt, daß A Skater ist heiß, was zu einem Skater ist es, dass sie heißen? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 09. Februar 2009 um 10:33 Uhr
  2. 2 Was sind gute Party Ideen für ein 13 Jahre altes Mädchen aus 14? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 10. Februar 2009 um 4:52 Uhr
  3. 3 Ein Online-Shop Hilfe benötigen Marketing | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 12. Februar 2009 um 4:58 Uhr
  4. 4 Wie findet ein Google eine Adresse zwecks heraus, welchen Titel Co. und welcher Tag mein Closing stattfindet? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 13. Februar 2009 um 20:13 Uhr
  5. 5 Wie man ein Discojockey wird? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 15. Februar 2009 um 14:55 Uhr
  6. 6 Siebdruck ist ein teurer Prozess. Gibt es eine Möglichkeit, sich ein detailliertes Bild auf einem T-Shirt billig? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 16. Februar 2009 um 21:38 Uhr
  7. 7 Was ist der Unterschied zwischen Google Checkout und GBuy? Sind sie anders oder ein und dasselbe? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 17. Februar 2009 um 5:53 Uhr
  8. 8 . Mode? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 17. Februar 2009 um 23:10 Uhr
  9. 9 Was ist ein wirklich guter Internet-Dienstanbieter, der erschwinglich ist? | T-Shirts kaufen - T-Shirts selbst gestalten Pingback am 20. Februar 2009 um 0:13 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.