NAMM 2009: AX-Synth – Return of the Keytar!

Keytar

Jaaaaaa, es gibt sie wieder, die glorreiche Keytar! Rauf auf die Bühnen, ihr Hunde, oder wollt ihr ewig leben?

It’s time to escape the keyboard rig and rock the stage. The stylish AX-Synth represents Roland’s new generation of remote keyboards, but for the first time, this one has a sound generator onboard. It’s self-contained and equipped with powerful, solo-oriented sounds from Roland’s latest, greatest synths. Strap on an AX and steal the show.

Built-in sound engine with voices from Roland’s latest synthesizers

Ribbon controller, D Beam, modulation bar, knobs, and easy to see display for stage

USB MIDI for easy connection to PC

Dedicated V-LINK button for video/visual control

Long battery operation (approx. 6 hours)

Link

  • Twitter

3 Antworten auf “NAMM 2009: AX-Synth – Return of the Keytar!”


  1. 1 Arne 15. Januar 2009 um 23:04 Uhr

    oje – ich sehe eine Modern-Talking-Reunion nahen !

  2. 2 endi 21. Januar 2009 um 13:52 Uhr

    endlich. ein traum wird war. der preis ist mir allerdings noch zu heiss. und in weiss geht auch gar nicht. die haben wahrscheinlich mal bei ebay gesehen, was leute für keytars so zahlen und dann entschlossen wieder eine zu machen. meine (die mal eben gar nichts kann) geht z.zt. für über 200 euro weg. nicht schlecht für ein 80er spielzeug.

  3. 3 Arne 22. Januar 2009 um 14:35 Uhr

    wenn die wirklich Ebay beobachten, frage ich mich wo die Neuauflage der TB 303 bleibt…

    Wer sich mal für die XoXboX interessiert hat , sieht was das inkl. zeitgemäßen features kosten kann. Absolut konkurrenzfähig.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.