AES Amsterdam: Native Instruments Retro Machines

NI bringt ein paar Klassiker-Musikmaschinen ins virtuelle Kore-Rack (auch für den kostenlosen Kore-Player):

Dieses KORE SOUNDPACK bringt Ihnen die Sounds der legendärsten Synthesizer und Drum Machines aus den 70er- und 80er-Jahren.

Die Klänge aus KONTAKT RETRO MACHINES entammen der hochgelobten KONTAKT 3-Library und basieren auf elf analogen Vintage-Synths, fünf digitalen FM-Synths sowie sechs klassischen Drum Machines – allesamt heiß-begehrte und seltene Instrumente, die seit der Pionierzeit der elektronischen Musik unzählige Stile prägen. Ihr unverwechselbarer, purer Vintage-Sound ist jetzt für nur 49 € verfügbar – geeignet für den Einsatz mit KORE 2 oder dem kostenlosen KORE PLAYER.

Jeder der 135 KoreSounds® basiert auf einem eigenen Sample-Set und bietet acht Sound Variations, womit mehr als 1000 sofort nutzbare und dynamisch veränderbare Klänge zur Verfügung stehen. Der Einsatz von Arpeggiatoren und GUITAR RIG Effekten macht die Klänge noch lebendiger. Gleichzeitig können Sie über das einzigartige KORE „Sound Morphing“ die Klänge auf völlig neue Art „verbiegen“, und den heutigen Bedürfnissen der modernen Musikproduktionen individuell anpassen.

Bei dem Preis empfehle ich bedenkenloses Zuschlagen.

  • Twitter