Yellow Drum Machine

All hail!

Erinnert ihr euch noch an Nummer 5 gibt nicht auf? Die Yellow Drum Machine erinnernt sehr an den nerdigsten Bot seit C3PEO. Dank seines „Search & Drum“ Modus sucht er sich ein Zeil aus, trommelt darauf, nimmt das auf, sucht sich das nächste Ziel und trommelt zum aufgenommenen dazu. Wenn wir davon nicht bald eine ganze Familie bei Toys‘R'Us sehen, will nicht mehr DasDAS heissen!

Cost to build:
$120
Time to build:
20 hours
Actuators / output devices: 6 geared motors in total, 2 speakers, sound sampler
Control method: autonomous (very)
CPU: Picaxe 28
Operating system: Picaxe basic
Power source: 4 AA batteries
Programming language: Picaxe basic
Sensors / input devices: SRF05, microphone
Target environment: where ever there is something to play on

  • Twitter