SPL RackPack

Rackpack

SPL hat mit dem Rackpack ein Konkurrenzkonzept zu APIs allmächtigen Serie 500 Format entwickelt und liefert jetzt 6 neue spannende Module:

1. Full Ranger – Grafischer EQ mit passiven Filtern für das gesamte Frequenzspektrum
2. Bass Ranger – Grafischer EQ mit passiven Filtern für den Bassbereich
3. Vox Ranger – Grafischer EQ mit passiven Filtern für die Stimmfrequenzen
4. TwinTube Processor – Kombinierte Sättigungs- und Präsenz-Bearbeitungseffekte
5. DeEsser – SPLs De-Esser arbeitet mit Phasenauslöschung statt mit Kompression
6. DynaMaxx – Set&Forget-Kompressor in aktualisierter RackPack-Version

Mehr Informationen

Schade schade das das keine Serie 500 Module sind. Die Serie 500 bietet ja als Semi-Open Source Format unglaublich viele tolle Geräte der absoluten HiEnd-Klasse von hervorragenden Entwicklern. Da ist es schwer, ein eigenes Format zu etablieren, auf dem auch nur die eigenen Module laufen. Audient versucht mit der Black Serie Ähnliches. Doch egal welches Format, hochwertige Hardware-Plugins bieten letztlich alle Formate und wir empfehlen Testhören.

Video 2000 oder VHS, Super DVD oder Blu-Ray?
Das oder DAS?

  • Twitter