Rupert Neve: In his own words

DasDAS

  • Twitter

4 Antworten auf “Rupert Neve: In his own words”


  1. 1 Administrator 08. Februar 2008 um 18:33 Uhr
  2. 2 horst 08. Februar 2008 um 20:17 Uhr

    heieiei schon a bissl esotherisch…aber ich bin ja sowieso fürs auspendeln statt einpegeln

  3. 3 Administrator 09. Februar 2008 um 6:06 Uhr

    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~kaufe einen PORTICO~~~~~~~~~~~~~~~~~

  4. 4 Der Kritiker 16. Februar 2008 um 2:18 Uhr

    je älter rupert wird desto mehr erinnert er mich an den imperator. eines tages werden uns wohl die imperialen flotten einsperren, wenn wir ssl statt neve wählen!

    aber ich wünsche ihm noch viele jahre/jahrzehnte

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.