AES 2007: LEXICON PCM96

Wohl geschockt vom Erfolg des Bricasti Reverb bringt Lexicon einen Nachfolger zu ihren Reverb/Delay Klassikern PCM 91 und 81 raus: das PCM 96. Neben den normalen XLR Verbindungen kann es über Firewire direkt in eine Audio-Unit Umgebung a la Logic gepluggt werden und natürlich auch automatisiert werden, was ich mal ein heisses Feature nenn. Ansonsten: sieht super aus, hat den „Concert Hall“ wieder dabei (den kaum jemand vermisst hat) und kostet…call for best prices!

DasDAS…DasDas…Dasdas…dasdas…dasda…dada….da

  • Twitter