Interview Native Instrumensts vs. Ableton

So „vs.“ ist das garnicht, was der Kollege thaddi da im Interview für mein Lieblingsmag De:Bug an Data aus den beiden Softwareschmieden rausholt, da sich die Postionen beider sehr ähneln. Interessant ist der Text trotzdem: besonders Abletons Position, eher Features zu kicken und bestehende zu verbessern, freut mich persönlich sehr.

I hate presets,
DasDAS

  • Twitter

1 Antwort auf “Interview Native Instrumensts vs. Ableton”


  1. 1 Ableton Live 7 | DIGITAL AUDIO SERVICE Pingback am 05. Oktober 2007 um 23:13 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.