Freitag Abend Horror Special: Filmmusik für Ed Wood

Ach, Theremin ist immer gut. Ebenso Ed Wood. Oder schlecht. Oder einfach toll! Wohlige Schauer garantiert!

Glücklich,
DasDAS

  • Twitter

5 Antworten auf “Freitag Abend Horror Special: Filmmusik für Ed Wood”


  1. 1 audionerve 29. Juni 2007 um 16:26 Uhr

    Hehe, jaaaaa *schnurrrr*
    …und heute heissen die Dinger „AirFX“, passen in die Hosentasche und klingen nur noch halb so gut! :D

    Schade!

  2. 2 Administrator 30. Juni 2007 um 6:22 Uhr

    Wir haben im Laden bald ein Theremin/Moog/Solokonzert mit viel Fachsimpelei und Spass – ich sag noch bescheid wann!

  3. 3 audionerve 02. Juli 2007 um 19:04 Uhr

    Ja, sachma an, haha…

    Jetzt musst ich mir gleich „Ed Wood“ mal wieder reinfahren. Alle Daumen nach oben! :D

  4. 4 audionerve 02. Juli 2007 um 19:05 Uhr

    Achja, bevor ich’s vergess‘:

    „PULLLL DE STRRRRIIINNNGS!“ muahahaaaa

  5. 5 Administrator 03. Juli 2007 um 14:49 Uhr

    Plan 9 kann man sich auf google video angucken, ebenso wie Glen or Glenda. Sind mittlerweile Public Domain.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.